Bargeldloser Friseur

Warum wir kein Bargeld mehr annehmen

Vorweg

Es gibt Argumente die für oder gegen Bargeld sprechen. Dies ist uns bewußt.
Wir sind ein innovatives, ehrliches Unternehmen, dass sich für faire Löhne und gegen Schwarzgeld positioniert.
Da bereits über 80% unserer Kunden bargeldlos gezahlt haben, ist es im Grunde kein so großer Schritt mehr für uns gewesen auf die Barkasse zu verzichten. 

Alternative Zahlungsmöglichkeiten

Neben der bargeldlosen Zahlung bieten wir auch Kundenkonten auf Guthabenbasis und 10er Prepaid-Karten (z.B. für Kinder-Haarschnitte) an. Sprich uns dazu gerne an.
Sollte eine Kartenzahlung nicht möglich sein ist die Zahlung per Rechnung/Banküberweisung möglich.


Die Gründe

Bargeld anzunehmen war ein Risikofaktor für uns. 

Ohne Bargeldkasse sinkt das Überfall- und Einbruchsrisiko. Spät am Abend den Salon mit den Tageseinnahmen in der Tasche zu verlassen war, gerade in der Winterzeit, kein angenehmes Gefühl. 
Falschgeld und Wechselgeldbetrug haben wir selbst "erleben" dürfen.
Versicherungen erheben wegen der genannten Risiken hohe Aufschläge.

Der Umgang mit Bargeld ist unhygienisch. Studien zeigen, dass in der Grippezeit Geldscheine als Übertragungsmedium in Betracht kommen können. 

Bargeldeinzahlungen auf der Bank kosteten uns immer höhere Gebühren, diese hätten wir in Zukunft auf unsere Preise aufschlagen müssen. Bargeldlose Zahlungen anzunehmen ist inzwischen für Unternehmen günstiger.

Eine Barkasse zu führen erfordert tägliche Kassenzählungen und Berichterstellungen für das Finanzamt und den Steuerberater. Diese unproduktive Arbeitszeit müssten wir unserer Preiskalkulation zukünftig berücksichtigen.
  
Friseure gehören neben der Gastronomie zu den bargeldintensiven Branchen. Dadurch stehen wir im ständigen Verdacht Steuern zu hinterziehen. Jederzeit kann das Finanzamt überraschend unsere Rezeption und Kasse bei einer sogenannten "Kassennachschau" durchsuchen. Es ist dazu kein Verdachtsfall notwendig! 

Durch den Wegfall einer Barkasse sind die genannten Risiken minimiert und wir können auf Preisanpassungen die durch das Führen einer Barkasse notwendig wären verzichten.
 

Wir sind nicht das erste bargeldlose Unternehmen in Deutschland, es werden in Zukunft weitere Salons und auch Restaurants aus den genannten Gründen folgen! 


Und... Wir wollen natürlich das Bargeld in Deutschland nicht abschaffen! 
Es gibt sicher Situationen in denen Bargeld der bargeldlosen Zahlung überlegen ist.

Informationen zum Thema 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen