Haarverdichtung & Extensions

Wir sind einer der wenigen Friseure im Kreis Kaiserslautern die bei Extensions mit der haarschonenden Ultraschalltechnik arbeiten!

Ultraschall Extensions

Du suchst einen Spezialisten für Haarverlängerungen und Haarverdichtungen im Kreis Kaiserslautern?

Wir arbeiten mit dem Ultraschall Bonding-Verfahren und Echthaar von inTouch Extensions. Die Ultraschall (Ultrasonic) Methode ist für deine Haare sehr schonend. Die Haare werden mit sogenannten Bondings aus Keratin an deinen Haaren angebracht. Das Keratin wird durch Ultraschall verflüssigt. Keratin ist der Hauptbestandteil von Haaren, daher wird das Haar an der Verbindungsstelle nicht geschädigt. 
Zusätzlich gibt es bei Keratinbondings die Methode mit einer Wärmezange. Bei der Wärmezange wird das Keratin erhitzt, was mehr Stress für das Haar bedeutet, aus dem Grund bieten wir nur die Ultraschall Methode für Haarverlängerungen und Haarverdichtungen an.
Für kurzzeitige Haarverlängerungen bieten wir auch sogenannte Tape-In Extensions an. Diese Tapes werden mit einem speziellen Klebestreifen am Haar befestigt.

Alle Haare stammen aus Europa oder Indien und werden in einem aufwendigen Verfahren veredelt. Da es sich um Echthaar handelt, können die Haare gefärbt werden und eine Dauerwellbehandlung ist auch möglich! 
Du kannst mit Extensions schwimmen, in die Sauna gehen und auch beim Sport gibt es keinen Einschränkungen.

Lockeneisen, Glätteisen usw. können zum Styling bei Extensions verwendet werden.

Ultraschall Methode Extensions

Extensions-Beratung

Uns ist die Beratung sehr wichtig, gemeinsam wählen wir im Erstgespräch die passenden Farben und die Haarstruktur aus. Der gewünschte Effekt bestimmt dann die Anzahl der Strähnen. Ein Beratungsgespräch dauert in der Regel 0,5-1 Stunde und hängt davon ab, ob du schon Erfahrung mit Extensions hast.
Du bekommst von uns im Beratungsgespräch viele Tipps, auch zur Haarpflege ohne Extensions. Oft können Volumenprobleme auch durch den Einsatz anderer Pflegeprodukte bzw. durch spezielle Schnitt oder Föntechniken angegangen werden. Wir zeigen dir  daher gerne auch mögliche Alternativen auf.

Eine Beratung ist immer kostenlos und es muss dazu nicht zwingend ein Termin vereinbart werden. Wenn du einen Termin vereinbaren möchtest kannst du gerne den Button unten anklicken.

Du erhälst nach dem Gespräch ein Festpreisangebot über den besprochenen Umfang. Dieser Preis enthält bereits den ersten Kontrollbesuch (3-4 Wochen nach Einarbeitung der Haare) und natürlich den ersten Reinigungsschnitt. 
So heben wir uns in vielen Punkten von anderen Anbietern ab.
Regelmässige Reinigungsschnitte und die Verwendung von geeigneten Produkten sind entscheidend für die Haltbarkeit einer Haarverlängerung.

Haarverlängerung Verbindungsstelle

Preise für eine Haarverlängerung

Da die Anzahl der Strähnen und der Aufwand vom gewünschten Ergebnis abhängt (Wunsch-Haarlänge, eigene Haarlänge, Volumen, Dauerwelle usw.), können wir an dieser Stelle  keinen Preis für eine  Haarverlängerung nennen, bitte habe dafür Verständnis.
Einen Preis zu nennen, ohne vorher deineHaare zu sehen und ohne die Wünsche besprochen zu haben halten wir für unseriös.
„Jede Haarverlängerung 450€“ kann das wirklich funktionieren?
Um die Kosten bei einer aufwändigen Haarverlängerung wieder „reinzuholen“, wird in solchen Fällen leider oft an der Haarqualität gespart oder es werden zu wenig Haare eingesetzt.
Solche „Angebote“ enthalten oft auch nicht die Kosten für das Einschneiden der Haare oder für passenden Pflegeprodukte.

Echthaar Extensions

Rebonding bzw. Haare wiederverwenden?

Wir werde immer mal wieder gefragt ob die Haare nach der Tragedauer wieder neu eingesetzt werden können. Es gibt wohl Anbieter die so etwas anbieten und den Kunden versprechen, dass man so Geld einsparen kann. 
Aus unserer Erfahrung funktioniert dies aus folgenden Gründen nicht:

  • Man muss beim Entfernen der Haare aufpassen, dass die Haare nicht „in der falschen Richtung“ liegen
  • Die Haare müssen verpackt und zum Hersteller geschickt werden (zum „Rebonden“)
  • Die Haare wurden an die Frisur angepasst (eingeschnitten) und sind daher unterschiedlich lang
  • Die Länge der ursprünglichen Haarverlängerung kann man nur durch neue Haare erreichen, da zum „Rebonden“ das alte Bonding kpl. entfernt werden muss (ca. 1cm).
  • Die ursprüngliche Strähnenstärke nimmt durch die tägliche Pflege ab, es werden also auch neue Strähnen benötigt
  • In den Strähnen sind auch ausgefallene eigene Haare enthalten, diese sind jedoch nicht so behandelt wie die Extensions. Es kann dadurch leichter zu Verfilzungen kommen
  • Der Arbeitsaufwand ist also höher und man hat am Ende „gebrauchte“ Haare…

All dies führt am Ende dazu, dass du doch fast den gleichen Preis zahlen müsstest, dafür aber „gebrauchte“ Haare eingesetzt bekommst.

Achtung:
Haare einsetzen darf man in Deutschland ohne Ausbildung! Haare schneiden oder färben darf nur ein gelernter Friseur und das aus gutem Grund!